bratislava_station_did

Abfahrt

Das Zentrum der einst wohlhabenden Stahlstadt ist verödet. Der Bahnhof fast menschenleer. Der Mann steht am Gleis. Sein Blick richtet sich auf die Gleisanlagen, auf die die Sonne unerbittlich herabscheint und die Luft zum Flirren bringt. Der Zug fährt ein. Die Reise beginnt. Nur begleitet von seinem zitronengelben Köfferchen geht die Fahrt am Fluss entlang, wo zerfallende Industrieanlagen Zeugnis ablegen von der einstigen Hochkultur von Kohle und Stahl. Seine Gedanken gehen nach vorne…