Ein krummes Datum

Im September wird es fünf Jahre sein, seit die Debate startete. Zur Besprechung von Unrast im Herbst 2009, erschienen drei Damsels und diskutierten über Nieren in Formaldehyd und Spinoza. Manch ein Abend wird seit dem stets in Erinnerung bleiben, wie der Mo-Yan-Freitag oder der Karl-May-Abend, an dem fast ausschliesslich über Sex diskutiert wurde. Aber auch die Besprechung von Angerichtet mit Konferenzschaltung per Skype sowie die Karte von Paris, die das halbe Zimmer einnahm und das tischgroße Organigramm der handelnden Personen des Romans Andere Räume, andere Träume.

In dieser unserer Jubiläumswoche bietet München ein überschaubares Sortiment an kulturellen Veranstaltungen.
wann: 33. KW
wo: TBA
r.s.v.p. bis spätestens 5. September 2014

Bild: toulouse-lautrec-foundation.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.